Back to top

Security Mitarbeiter (m/w/d) für Asylunterkünfte

Projekt ID

SicherFFMW7999

Stellenbeschreibung

WIr suchen an mehreren Standorten Security Mitarbeiter (m/w/d) zum Einsatz in Asylunterkünften.

Sie haben die Sachkunde nach §34a, sind zuverlässig und flexibel? Dann suchen wir Sie in Düren, Viersen, Schöppingen, Soest, Möhnesee, Rheinberg oder Rheine !

 

Ihre Aufgaben

  • Überwachung der Flüchtlings- und Notunterkünfte
  • Sie wirken bei Bedarf deeskalierend
  • Sie sorgen generell für Ordnung im Gebäude, sowie um das Gebäude herum
 

Anforderungen

  • Sie haben die Sachkundeprüfung nach §34a GeWO
  • Sie können und möchten im 3 Schichtsystem arbeiten
  • Sie sprechen Deutsch, weitere Sprachen sind von Vorteil
  • Sie sind selbstbewusst
  • Sie sind zuverlässig, pünktlich, freundlich und teamfähig
 

Vergütung

12,81
 

Anstellung

Position

Arbeitsplatz
 

Arbeitszeit

Vollzeit
Schicht / Nacht / Wochenende
 

Tätigkeitsbereich

Schutz und Sicherheit
 

Arbeitsregion

Nordrhein-Westfalen
 

Postleitzahl

Sie suchen eine neue Herausforderung im Bereich: Schutz und Sicherheit
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung auf die Stelle: Security Mitarbeiter (m/w/d) für Asylunterkünfte
Wir suchen in: Deutschland, Nordrhein-Westfalen Düren, Rheinland | Deutschland, Nordrhein-Westfalen Viersen | Deutschland, Nordrhein-Westfalen, 48624 Schöppingen | Deutschland, Nordrhein-Westfalen Soest, Westfalen | Deutschland, Nordrhein-Westfalen, 59519 Möhnesee | Deutschland, Nordrhein-Westfalen Rheinberg | Deutschland, Nordrhein-Westfalen Rheine
Sie haben eine Ausbildung oder Erfahrung als Servicekraft – Schutz und Sicherheit oder vergleichbar?
Wir haben ein großes Netzwerk und starke Partner, die uns mit der Suche nach Personal beauftragen!
Wir sind vom TÜV NORD geprüft und als Träger nach AZAV mit der Zertifizierungsnummer 44 727 127746 zugelassen. Für Sie als Bewerber ist unsere Dienstleistung kostenfrei. Vermittlungsgutscheine können bei uns eingelöst werden.
Unsere Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber*innen, unabhängig von Herkunft, Religion, Alter, sexueller Orientierung, Behinderung und Weltanschauung.
Durch das Einsenden Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten im Rahmen unserer Vermittlungstätigkeit elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.
Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.maxxu.de/content/Datenschutzvereinbarung

 

Ihr Ansprechpartner bei uns

Stephanie Werner
 
Telefon: